jetzt sind wir verlobt, wie gehts weiter?

Da ich einige Anfragen bzw Fragen bezüglich unserer Hochzeit bekommen habe, hab ich mir gedacht, dass ich euch einwenig daran teilhaben lasse und somit eventuell meinen zukünftigen Brautpaaren etwas helfen kann, also praktisch so ein kleiner Guide. Nun ist es soweit und schon langsam beginne ich mit der Planung unserer Hochzeit. Viele denken sich, da ich ja sehr viel zu sehen bekomme ist es bestimmt einfach für mich, und weiß daher genau was ich möchte. Ganz so einfach ist das nun auch wieder nicht, aber ja es fällt mir leichter zu sagen, was mein Ding ist und was nicht, da ich einfach schon auf einigen Hochzeiten getanzt habe. :D 

Was einem sehr hilft ist Pinterest!! Ich liebe liebe liebe Pinterest einfach und es eignet sich super um mal zu schauen was gibt es alles, was gefällt uns, in welche Richtung soll das ganze gehen. Von Anfang bis zum Ende ist Pinterest eine ganz tolle Möglichkeit sich inspirieren zu lassen. Hier ist mein Pinnwand wo ich etliche Pins bezüglich Hochzeitsinspiration gespeichert habe. Hier könnt ihr auch erahnen in welche Richtung es bei uns gehen wird. :D https://www.pinterest.at/ohellabydanielarauschmeier/wedding-inspiration/

Das erste was wir fix gebucht haben sind unsere Fotografen http://juliaundgil.de, zugegeben sie waren auch die ersten denen ich gesagt habe, dass wir verlobt sind. Aber ja wir hatten uns zwei Daten ausgesucht und gleich gefragt ob sie an einem der Tage noch frei sind, und ... yeahiii waren sie. 

Musik für die Trauung, sowie Hair and Make-up http://sophia-spatt.com sind auch schon unter Dach und Fach, da ich hier zwei tolle Menschen bei anderen Hochzeiten entdeckt habe und schon eine Zeit lang im Auge hatte, wenn es bei mir mal soweit ist ;). 

Unseren Hochzeitsredner haben wir auch schon, das ist der liebe Jakob von https://www.straussundfliege.de, da freu ich mich ganz besonders, dass es geklappt hat, denn seit Rebekkas und Benoit Hochzeit träum ich von  dieser wunderschönen und emotionalen Trauung. Persönlichkeit wird ganz groß geschrieben und ich leg es jedem meiner Brautpaare ans Herz sich mit einer freien Trauung mal auseinanderzusetzen, da es wirklich einzigartig ist. 

Soweit so gut, ich hab euch auch mal eine kleine CheckListe zusammengestellt, dir ihr sehr sehr gerne für eure Hochzeit verwenden könnt. :) Allerdings liegen meine Prioritäten eher auf anderen Dingen, deswegen sollte es auch jeder unbedingt für sich selber entscheiden, was einem an diesem Tag besonders wichtig ist. Bei uns sind es unsere Fotografen und die Musik für die Trauung, deswegen sind das Punkte die wir ziemlich schnell abgehackt haben. 

Heute hab ich noch einen Termin im https://www.brautzimmer.com und ich bin schon ganz aufgeregt und freu mich ein paar tolle Kleider probieren zu können. 

 

 

Was uns noch fehlt (wenn ihr Infos und Tipps habt, schreibt mir bitte): 

  • Band und/- oder DJ ( the Lumineers, the Killers, The Kills, Coldplay, Miike Snow, Beginner, Antilopen Gang, KIZ, M.I.A, Major Lazer, Muse, U2, Arctic Monkeys, Depeche Mode, Tracy Chapman ... also wie ihr seht bunt gemischt und eher breit gefächert unser Musikgeschmack :)) 
  • Tische und Stühle, da wir wahrscheinlich in einer privaten Location feiern 
  • ev noch ein paar Tipps bz Location, cool wäre eine tolle Fabrik, ein Gewächshaus ... :) 

Viel Spass und ich hoffe ich konnte euch etwas weiterhelfen und nicht all zu sehr langweilen! Die Bilder von uns haben Julia & Gil gemacht <3